sunnyguide - Der Reisespezialist
sunnyguide

 BALEAREN

Ibiza Nur Flug
Pauschal
Last Minute
 

 
REISEN NACH:

Mallorca

Menorca

Formentera

Haben Sie Fragen oder
brauchen Sie Hilfe?

+49 (0)234 961 0311

  
WELTWEIT

 
Last Minute Spezial
 

 

I.C.20
Mayorista/Minorista
  

 
Impressum
Hinweis
Banner
Partner
AGB´s

 

Ibiza - Reiseangebote

 
Verbringen Sie Ihren Urlaub auf Ibiza. Buchen Sie mit der Sicherheit der großen deutschen Reiseveranstalter. Sie finden bei jedem Hotel die Angebote der verschiedenen Veranstalter mit Namensangabe. Vergleichen Sie die Preise direkt während der Anfrage und wählen Sie Ihre Urlaubsreise nach Ibiza aus diesem Angebot.
 


"Ibiza ist die westlichste Insel der zu Spanien gehörenden Balearen im westlichen Mittelmeer. Sie ist 572 km² groß und hat rund 61000 Einwohner. Zusammen mit der südlich gelegenen Insel Formentera und den kleineren umliegenden Eilanden bildet sie die so genannte Pityusen-Gruppe. Hauptort ist die Hafenstadt Ibiza. Das Inselinnere besteht weitgehend aus Bergland, das bis zu 475 Meter hoch ist. Neben dem Tourismus bilden Meersalzgewinnung, Obstanbau sowie Fischerei die wichtigsten Wirtschaftsgrundlagen.

Ibiza, das ist die ideale Urlaubsinsel für alle, die das Nachtleben lieben, aber auch Ruhe suchen, gerne Wassersport treiben oder sich für ausgefallene Mode interessieren. Denn hier gibt es die heißesten Discos, die ursprünglichsten Dörfer, die saubersten Strände und die neueste Mode. Und jedes Jahr strömen hunderttausende von Touristen zu dieser Baleareninsel. Als Anfang der siebziger Jahre Ibiza vom Tourismus bevölkert wurde, gehörten die Hippies zu den ersten, die sich auf dieser Insel "niederließen". Und noch heute gibt es Hippie-Märkte auf Ibiza, auf denen Althippies zwischen viel Nippes z.B. Handarbeiten und Töpfereien verkaufen. Der bekannteste Hippiemarkt ist in "Es Cana". Es war nicht das erste mal, das sich Fremde auf der Insel breitmachten und sie für sich vereinnahmten. Während Phönezier, Römer und Mauren kamen und gingen, überlebten jene und ihre Kultur bis in die Postmoderne.

Die "Ibicencos", so nennen sich die "echten" Inselbewohner, sind stolz auf ihre Geschichte und Kultur, die sich bis in die Bronzezeit zurückverfolgen läßt. Man kann zwar versuchen die Insel, ihre Geschichte und ihre Bewohner zu verstehen, indem man die Museen besucht, doch am besten ist es, die Einwohner selber zu erleben. Ihre Offenheit und Toleranz sind sprichwörtlich und ihre uralten Gebräuche haben vor allem im ländlich geprägten Norden der Insel dem Druck des Fortschrittes bis heute standgehalten. In den Orten um San Juan, in Santa Ines und San Mateo scheint die Uhr stehen geblieben zu sein. Hier wird noch "ibicenco", ein besonderer Dialekt des Katalanischen gesprochen. Der Süden dagegen mit Ibiza-Stadt ist das Gegenteil: Nur wer hier auffällt, zählt etwas. Ruhiger ist es auf der östlichen Seite der Insel, in Santa Eulalia. Nachts ist der Ort wie ausgestorben.

Ibiza-Stadt mit dem Flughafen (welcher allerdings zu der Gemarkung von San Jose gehört) ist als größte Urbanisation der Insel der wirtschaftliche und kulturelle Mittelpunkt. In der Hauptstadt von Ibiza sollten zur Orientierung vor allem die Namen der drei wichtigsten Viertel des Ortes geläufig sein: Dalt Villa, Sa Penya und La Marina. Dalt Villa, das ist die Oberstadt mit der hoch auf dem Berg thronenden Kathedrale und dem mittelalterlichen "Castillo". Mittlerweile ist Dalt Villa in das Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen worden.

Größe:
572km²

Hauptstadt:
Ibiza Stadt

 
Ibiza Urlaub zum Beispiel im:
Hotel: Los Molinos
Ort: Ses Figueretes (Figueras)
Kategorie: 4 Sterne
 
Hotel: Argos
Ort: Platja Talamanca
Kategorie: 4 Sterne
 

 
Sie haben nicht gefunden, was Sie suchen

Sie möchten Last Minute Angebote aller Balearischen Inseln sehen.
 

Balearen - Last Minute Angebote